Titelbild Gymmotion 2019
GYMMOTION - DIE FASZINATION DES TURNENS
Presse & Media

GYMMOTION – Die Faszination des Turnens präsentiert die neue Show „Experiences“ in der Chemnitz Arena

22. Oktober 2013

Die eindrucksvolle Show aus Turnen, Theater, Akrobatik und Varieté gastiert am 6. Dezember 2013 wieder in der Chemnitz Arena. Nach Auftritten u.a. in Trier, Strasbourg und Koblenz haben die internationalen Artisten Chemnitz als einzige Stadt in Ostde

GYMMOTION ist längst zu einem sportlichen Markenzeichen geworden und hat sich in die Herzen der Zuschauer gespielt. Die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH präsentiert gemeinsam mit dem Turnverband Mittelrhein (TVM) und dem TuS 1861 Chemnitz-Altendorf e.V. (TuS) in der mittlerweile 16. Show das neue Programm „Experiences“.

„Experiences“ bedeutet im wahrsten Sinne des Wortes: Etwas erleben. Etwas erfahren. Etwas empfinden. Etwas spüren. Immer weiter, höher und atemberaubender sehen wir die Welt. Und immer spektakulärer zeigen Artisten, Künstler und Sportler, dass die Grenzen, die uns Menschen gesetzt werden, immer noch nach oben verschoben werden können. Bei der GYMMOTION zeigen Artisten und Top-Athleten turnerische Höchstleistungen. Neben internationalen Stars der Turnszene sind auch die besten sächsischen Turner des TuS vertreten. Mit der Kunstturnerin Sophie Scheder gelang dem Verein bei den Turn-Weltmeisterschaften in Antwerpen im Oktober 2013 der Sprung in die Weltspitze. Sophie Scheder belegte am Stufenbarren den fünften Rang – eine Platzierung, die eine deutsche Turnerin zuletzt 2007 erreichte. Sophie Scheder sowie die beiden weiteren WM-Teilnehmer Pauline Schäfer und Andreas Bretschneider zeigen bei der GYMMOTION ihr turnerisches Können.

Eingebettet in einem Showprogramm aus Musik, Tanz und Theater lässt GYMMOTION Besucher in die atemberaubende Welt des Turnens eintauchen: Jubelschreie, Gänsehaut, Anspannung pur, angestrengte Lachmuskeln, klatschende Hände, stampfende Füße, Stille und für den einen oder anderen Moment den Atem anhalten.

+ + + Programmacts der GYMMOTION 2013 + + +

Lords of Gravity
- Die wohl spektakulärste Trampolin Slam Dunk Show der Welt -
Bereits in der ganzen Welt demonstrierten die Lords of Gravity ihre unvergleichliche Showperformance. Das fünfköpfige Team aus Ungarn begeistert mit Minitrampolin Aktion und Dunkings in den Basketball Korb sowie dem Super Long Slam Dunk. Dabei setzen die Flug-Artisten die Gesetzte der Schwerkraft scheinbar außer Kraft.
Lords of Gravity wollen während der Gymmotin versuchen, den aktuellen Weltrekord zu brechen.
 
Trio DAC
- beeindruckend, originell, ausgefallen auf dem Schleuderbrett-
„Traveler“ heißt die spektakuläre, rasante und komische Darbietung des belgisch-französischen Trio DAC auf dem Schleuderbrett. Die sehr hohen Sprünge, die vielen geschraubten Saltos und die witzigen Inszenierungseinfälle überzeugten nicht nur beim Circus Monti in der Schweiz, sondern auch weltweit das Publikum.

Torime
- hochklassige Akrobatik aus der Ukraine -
Die drei außergewöhnlichen Akrobatinnen Valentina, Anastasiia und Karyna aus der Zirkusschule in Kiew gehören zu den Besten ihrer Zunft. In einer exzellenten Choreografie demonstrieren sie eine perfekte Mischung aus Power, Anmut und Ästhetik. Die originellen Figuren gleichen dabei einem beeindruckenden Gesamtkunstwerk.

Alina Diakov
- Rhythmische Sportgymnastik (Einzel)-
Die Deutsche Schülermeisterin Alina Diakov zeigt eine Einzelperformance auf höchstem Niveau. Die Shownummer „Great Final“ zeigt atemberaubende Würfe, komplexe Bewegungen und unvergleichliche Verrenkungen kombiniert in einer Übung.

Adventure
- Rhythmische Sportgymnastik (Team) der Deutschen Spitzenklasse -
Fünf junge Athletinnen des Landesleistungszentrums Leverkusen präsentieren in ihrer Shownummer „Adventure“ rhythmische Sportgymnastik der Deutschen Spitzenklasse.

Kotini Junior
- Symbiose aus Clownerie, Pantomime, Yoga und Breakdance -
Die Vielfalt von Kotini Junior ist beeindruckend. Durch die Kombination aus melancholischen und tragischen Momenten der Clownerie mit Elementen aus Yoga und Breakdance definiert er die Vorstellungen von Bewegung neu. Kotini Junior bewegt sich stets auf der Grenze zwischen Normalität und Absurdem, wenn er artistisch verknotet über die Bühne tanzt oder seine Gliedmaßen in atemberaubendem Tempo um seinen Körper schleudert. Er war bereits mit dem Cirque du Soleil in den USA und mit dem Zirkus Roncalli in Deutschland unterwegs.

Air Cross
- luftige Saltos -
Zwei Air-Track Bahnen, die ein Kreuz bilden. 16 Meter Tumblingbahn. Eine Startrampe, um den Artisten maximale Power zu ermöglichen. 2 Frauen und 6 Männer der Bundesliga im Turnen und 4 Power-Tumbler der Polnischen Nationalmannschaft zeigen Air Cross. Doppelsaltos, mit und ohne Schrauben, die von bis zu 4 Artisten synchron gesprungen werden.

Snow White Reloaded
- Barrenturnen der nächsten Generation -
Zwei Barren hintereinander platziert und somit doppelte Barrenholmlänge garantieren Barrenakrobatik auf höchstem Niveau. Aber auch die Abenteuer, die unsere 8 Helden erleben, werden Sie verzaubern.

White Magic
- Kraftakrobatik im Gleichgewicht-
Sechs Männer und drei Frauen demonstrieren in White Magic Kraftakrobatik verschmolzen mit Äquilibristik und Rhythmischer Sportgymnastik.

Referee Revolution
- atemberaubende Trampolinshow –
Die Trampolinshow mit dem Weltcup-Gewinner im Trampolinspringen Michael Serth präsentiert atemberaubende Schraubensaltos, bei dem der Artist mit einem Basketball in den Armen performt.

6. Dezember 2013 | 19.00 Uhr | Messe Chemnitz | Halle 1 – Chemnitz Arena

Karten sind ab 12,50 € / ermäßigt ab 7,50 € im TICKET-SERVICE Markt 1, in den Freie-Presse-Shops sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.faszinationturnen.de erhältlich.

Pressekontakt:
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Yvonne Waschnig

Tel.: +49 (0)371 4508-648 oder Mobil: 0172 378 5589
E-Mail: presse@c3-chemnitz.de

TVM Sportmarketing GmbH
Melanie Nillius

Tel.: +49 (0)261 135150
E-Mail: melanie.nillius@tvm.org

Pressefotos zum Download finden Sie im Folgenden. Bitte als Bildquelle angeben: TVM Sportmarketing GmbH.
Gymmotion 2013 - Trio Torime
Trio Torime